Über GBN

GBN-Geschäftsstelle

Vom Finanzmanagement bis zur Geschäftsführung - die GBN-Geschäftsstelle mit Sitz in Berlin stellt sicher, dass alle Projekte reibungslos ablaufen.


Die GBN-Geschäftsstelle mit Sitz an der Charité – Universitätsmedizin Berlin steuert die operativen Geschäfte des Biobankenverbundes. Neben dem Finanzmanagement, der Geschäftsführung und der Öffentlichkeitsarbeit ist sie für das übergreifende Projektmanagement zuständig. Außerdem vertritt sie die Interessen der deutschen Biobanken-Community innerhalb der europäischen Infrastruktur BBMRI-ERIC.

 

Prof. Dr. Michael HummelKoordinationmichael.hummel@remove-this.charite.de
+49. 30. 450 536 641
Dr. Cornelia SpechtGeschäftsführungcornelia.specht@remove-this.charite.de
+49. 30. 450 536 356
Ida SteierProjektassistenzida.steier@remove-this.charite.de
+49. 30. 450 536 347
Christiane HartfeldtQM-Koordinationchristiane.hartfeldt@remove-this.charite.de
+49. 30. 450 536 374
Dr. Cäcilia EngelsIT-Koordinationcaecilia.engels@remove-this.charite.de
+49. 30. 450 636 384
Dr. Corinna Klingler (in Elternzeit)Stakeholder Managementcorinna.klingler@charite.de
+49. 30. 450 536 355
Laura ScheideStakeholder Managementlaura-madeleine.scheide@remove-this.charite.de
Verena HuthPresse- und Öffentlichkeitsarbeitverena.huth@remove-this.charite.de
+49. 30. 450 536 354

 

BBMRI-ERIC.QM Webinar-Serie

BBMRI.QM training & education programme
06. Oktober 2020 - 02. Februar 2021
Webinar

Ab Herbst wird BBMRI-ERIC gemeinsam mit den Partnern des H2020-Projekts SPIDIA4P GA 733112 das BBMRI.QM-Schulungs- und Ausbildungsprogramm fortsetzen und eine vertiefte Schulung zu den für die biomedizinische Forschung und Biobanken relevanten präanalytischen ISO-Normen 20184, 20166 und 20186 anbieten. In einer Serie von 16 Webinaren, beginnend am 6. Oktober, werden verschiedene Experten Vorträge über die praktische Anwendung dieser Standards halten, einschließlich Fragen/Antworten und Diskussionen. Dabei wird jedes einzelne Kapitel, seine genaue Bedeutung und die praktischen Implikationen der einzelnen ISO-Normen genauer angesehen.
 
Themen sind die ISO-Normen für molekulare in-vitro-diagnostische Untersuchungen/Spezifikationen für Voruntersuchungsverfahren für

  • gefrorenes Gewebe
  • Formalin-fixiertes und paraffineingebettetes Gewebe
  • venöses Vollblut

Bitte beachten Sie, dass eine zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an der Webkonferenzreihe ist, die entsprechenden ISO-Normen zur Hand zu haben.

Weitere Informationen, alle Termine und die Links zur Registrierung finden Sie hier.

BBMRI-ERIC.QM Webinar-Serie

BBMRI.QM training & education programme
06. Oktober 2020 - 02. Februar 2021
Webinar

Ab Herbst wird BBMRI-ERIC gemeinsam mit den Partnern des H2020-Projekts SPIDIA4P GA 733112 das BBMRI.QM-Schulungs- und Ausbildungsprogramm fortsetzen und eine vertiefte Schulung zu den für die biomedizinische Forschung und Biobanken relevanten präanalytischen ISO-Normen 20184, 20166 und 20186 anbieten. In einer Serie von 16 Webinaren, beginnend am 6. Oktober, werden verschiedene Experten Vorträge über die praktische Anwendung dieser Standards halten, einschließlich Fragen/Antworten und Diskussionen. Dabei wird jedes einzelne Kapitel, seine genaue Bedeutung und die praktischen Implikationen der einzelnen ISO-Normen genauer angesehen.
 
Themen sind die ISO-Normen für molekulare in-vitro-diagnostische Untersuchungen/Spezifikationen für Voruntersuchungsverfahren für

  • gefrorenes Gewebe
  • Formalin-fixiertes und paraffineingebettetes Gewebe
  • venöses Vollblut

Bitte beachten Sie, dass eine zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an der Webkonferenzreihe ist, die entsprechenden ISO-Normen zur Hand zu haben.

Weitere Informationen, alle Termine und die Links zur Registrierung finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
Biobanken-Directory Verzeichnis deutscher Biobanken und ihrer Sammlungen GBN-Produkte Vorlagen, Manuale und weitere Materialien zum Download