Über GBN

GBN-Geschäftsstelle

Vom Finanzmanagement bis zur Geschäftsführung - die GBN-Geschäftsstelle mit Sitz in Berlin stellt sicher, dass alle Projekte reibungslos ablaufen.


Die GBN-Geschäftsstelle mit Sitz an der Charité – Universitätsmedizin Berlin steuert die operativen Geschäfte des Biobankenverbundes. Neben dem Finanzmanagement, der Geschäftsführung und der Öffentlichkeitsarbeit ist sie für das übergreifende Projektmanagement zuständig. Außerdem vertritt sie die Interessen der deutschen Biobanken-Community innerhalb der europäischen Infrastruktur BBMRI-ERIC.

 

Prof. Dr. Michael HummelKoordinationmichael.hummel@remove-this.charite.de
+49. 30. 450 536 641
Dr. Cornelia SpechtGeschäftsführungcornelia.specht@remove-this.charite.de
+49. 30. 450 536 356
Dr. Johanna SchillerProjektmanagementjohanna.schiller@remove-this.charite.de
+49. 30. 450 536 375
Nhutuyen NguyenQM-Koordinationnhutuyen.nguyen@remove-this.charite.de
+49. 30. 450 536 374
Dr. Cäcilia EngelsIT-Koordinationcaecilia.engels@remove-this.charite.de
+49. 30. 450 636 384
Dr. Zdenka DudováIT-Koordinationzdenka.dudova@remove-this.charite.de
+49. 30. 450 536 355
Verena HuthPresse- und Öffentlichkeitsarbeitverena.huth@remove-this.charite.de
+49. 30. 450 536 354
Ida SteierProjektassistenzida.steier@remove-this.charite.de
+49. 30. 450 536 347

 

GBN-/GBA-Webinar: Biobank Nutzer*innen gewinnen

GBN-/GBA-Webinar: Biobank Nutzer*innen gewinnen
13. Dezember 2022, 13-15 Uhr
Online

Wie gelingt es, Forscher*innen für die Zusammenarbeit mit Biobanken zu gewinnen, erfolgreich mit ihnen zu kooperieren und sie schließlich zu Multiplikatoren zu machen, die Biobanken ihren Kolleg*innen weiterempfehlen? Damit beschäftigt sich eine Webinarserie, zu der sie die Arbeitsbereiche Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätsmanagement sowie die AG Stakeholder Management herzlich einladen. Der erste Termin am 13.12. beschäftigt sich mit der "Akquisephase". Viele Forscher*innen wissen nicht einmal um die Existenz einer Biobank an ihrem Standort, andere haben Vorbehalte. Welche Möglichkeiten gibt es, Forscher*innen auf sich aufmerksam zu machen, und wie begegnet man den Skeptiker*innen? Anhand zahlreicher Best-Practice-Beispiele aus der GBA-Community gibt Ihnen das Webinar "Biobank-Nutzer*innen gewinnen" einen Überblick und bietet Raum für Diskussion.

Eine Teilnahme ist Vertreter*innen der GBA-Partner- und Observer-Biobanken vorbehalten.

GBN-/GBA-Webinar: Biobank Nutzer*innen gewinnen

GBN-/GBA-Webinar: Biobank Nutzer*innen gewinnen
13. Dezember 2022, 13-15 Uhr
Online

Wie gelingt es, Forscher*innen für die Zusammenarbeit mit Biobanken zu gewinnen, erfolgreich mit ihnen zu kooperieren und sie schließlich zu Multiplikatoren zu machen, die Biobanken ihren Kolleg*innen weiterempfehlen? Damit beschäftigt sich eine Webinarserie, zu der sie die Arbeitsbereiche Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätsmanagement sowie die AG Stakeholder Management herzlich einladen. Der erste Termin am 13.12. beschäftigt sich mit der "Akquisephase". Viele Forscher*innen wissen nicht einmal um die Existenz einer Biobank an ihrem Standort, andere haben Vorbehalte. Welche Möglichkeiten gibt es, Forscher*innen auf sich aufmerksam zu machen, und wie begegnet man den Skeptiker*innen? Anhand zahlreicher Best-Practice-Beispiele aus der GBA-Community gibt Ihnen das Webinar "Biobank-Nutzer*innen gewinnen" einen Überblick und bietet Raum für Diskussion.

Eine Teilnahme ist Vertreter*innen der GBA-Partner- und Observer-Biobanken vorbehalten.

Haben Sie Fragen?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
Biobanken-Directory Verzeichnis deutscher Biobanken und ihrer Sammlungen GBN-Produkte Vorlagen, Manuale und weitere Materialien zum Download