Über GBN

BBMRI-ERIC

BBMRI-ERIC ist eine pan-europäische Infrastruktur nationaler Biobanknetzwerke. Die Abkürzung BBMRI-ERIC steht für „Biobanking and Biomolecular Resources Research Infrastructure – European Research Infrastructure Consortium“. GBN vertritt darin die Interessen der deutschen Biobanken.

BBMRI-ERIC baut eine europaweite Biobanken-Forschungsinfrastruktur auf, um den Zugang zu Biomaterialien und assoziierten Daten als Forschungsressourcen zu erleichtern und eine qualitativ hochwertige biomedizinische Forschung zu unterstützen. BBMRI-ERIC wird von den beteiligten Mitgliedsstaaten und den jeweiligen nationalen Biobankenknoten getragen. Der German Biobank Node (GBN) vertritt die Interessen der deutschen Biobanken in diesem pan-europäischen Netzwerk.

BBMRI-ERIC besteht derzeit aus 20 Mitgliedsstaaten und einer internationalen Organisation (IARC) und ist damit eine der größten Forschungsinfrastrukturen Europas.

Mitglieder: Österreich, Belgien, Bulgarien, Tschechien, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Italien, Lettland, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Schweden und das Vereinigte Königreich.

Beobachter: Zypern, Schweiz, Türkei, IARC / WHO

Clinimark Conference

2nd Conference Validation Of Biomarkers
28. März 2019
Hotel Bildungszentrum 21
Missionsstrasse 21, 4055 Basel, Schweiz

"Translating biomarker candidates from discovery to the clinic remains a challenge. This second symposium organised by the Clinimark project will examines how integrated technologies can bridge the innovation gap with an initial focus on lung diseases."

Themen der Konferenz:

  • Biomarker research and development
  • Biomarker validation process and techniques
  • Biomarker FDA regulation
  • Pulmonary Diseases including COPD, oncology, cystic fibrosis
  • Biobanking and data stewardship
  • Technologies (mass spectrometry, multiplex immunoassays, new approaches to quantify proteins in body fluids and breath condensate)

Mehr Informationen zum Programm und zur Registrierung finden Sie auf der Website der Konferenz.

Clinimark Conference

2nd Conference Validation Of Biomarkers
28. März 2019
Hotel Bildungszentrum 21
Missionsstrasse 21, 4055 Basel, Schweiz

"Translating biomarker candidates from discovery to the clinic remains a challenge. This second symposium organised by the Clinimark project will examines how integrated technologies can bridge the innovation gap with an initial focus on lung diseases."

Themen der Konferenz:

  • Biomarker research and development
  • Biomarker validation process and techniques
  • Biomarker FDA regulation
  • Pulmonary Diseases including COPD, oncology, cystic fibrosis
  • Biobanking and data stewardship
  • Technologies (mass spectrometry, multiplex immunoassays, new approaches to quantify proteins in body fluids and breath condensate)

Mehr Informationen zum Programm und zur Registrierung finden Sie auf der Website der Konferenz.

Haben Sie Fragen?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
Biobanken-Directory Verzeichnis deutscher Biobanken und ihrer Sammlungen GBN-Produkte Vorlagen, Manuale und weitere Materialien zum Download