Die AG BMB im November 2017 (Foto: TMF e.V.)

AG Biomaterialbanken

AG Biomaterialbanken
20. Mai 2019, 11 - 17 Uhr
TMF e.V., Charlottenstraße 42, 10117 Berlin

Mit der EU-Regulation für In-vitro-Diagnostika gewinnt die Zusammenarbeit zwischen Biobanken und Industrieunternehmen an Bedeutung. Für Hersteller von zugelassenen Medizinprodukten gilt eine Übergangsfrist bis Mai 2022. VertreterInnen aus Industrie, Biobanken sowie TÜV Süd beleuchten das Thema im Rahmen der AG BMB am 20. Mai.

Weitere Informationen zur Sitzung der AG BMB folgen in Kürze.

Die Arbeitsgruppe Biomaterialbanken (AG BMB) hat sich zur Aufgabe gesetzt, für die Forscher Rechtssicherheit zu schaffen und die langfristige Nutzung von Biobanken zu ermöglichen, indem sie sich um Fragen der Infrastruktur und um die Rahmenbedingungen für den Aufbau und den Betrieb von Biobanken kümmert. Mitglieder der Arbeitsgruppe sind Forscher unterschiedlicher Disziplinen, die Biobanken aufbauen und betreiben bzw. Biomaterialien für ihre Forschung nutzen.

 

Haben Sie Fragen?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
Biobanken-Directory Verzeichnis deutscher Biobanken und ihrer Sammlungen GBN-Produkte Vorlagen, Manuale und weitere Materialien zum Download