GBN publiziert Handbuch für Qualitätsmanagement

Der German Biobank Node (GBN) hat sein QM-Manual – das Handbuch für Qualitätsmanagement im Biobanking – veröffentlicht. Es ist Open Access auf der Plattform Zenodo abrufbar (DOI: 10.5281/zenodo.1420473).

Bereits während der ersten GBN-Förderphase wurde ein „GBN-Manual“ erstellt: Die Arbeitsgruppe für Qualitätsmanagement verfasste hierfür anhand von in Biobanken bereits etablierten SOPs (standard operating procedures) einen Entwurf. Auf der Grundlage der Normdokumente DIN EN ISO 9001:2015, 17025, 17020 und 15189 sowie der 2018 veröffentlichten Norm 20387 „Biotechnologie – Biobanking – Allgemeine Anforderungen an das Biobanking“ finalisierten MitarbeiterInnen der GBA-Standorte Heidelberg, Jena und München diesen anschließend. Dabei wurden auch die DIN/CEN-technischen Spezifikationen für präanalytische Prozesse berücksichtigt. Das Manual, das auf einem prozessorientierten Ansatz basiert, schließt damit alle derzeit bestehenden Zertifizierungs- und Akkreditierungsanforderungen an Biobanken ein.

Das QM-Manual ist unter diesem Link verfügbar.

Haben Sie Fragen?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
BBMRI-ERIC Directory Europäisches Biobankenverzeichnis GBN Produkte Download materials, templates and manuals