Umfrage: Große Zufriedenheit mit GBN und GBA

„Produkte, Zusammenarbeit und Vernetzung in der GBA – Ihre Meinung ist gefragt!“ – im Rahmen einer internen Online-Umfrage haben Mitglieder der German Biobank Alliance (GBA) ihre Zufriedenheit mit der Allianz, ihrer Koordination durch den German Biobank Node (GBN) und angebotenen Produkten mitgeteilt. Die Umfrage wurde von der GBN-Geschäftsstelle an die GBA-MitarbeiterInnen versandt – auch um die Wünsche für die weitere nationale und internationale Zusammenarbeit zu erfahren. Insgesamt nahmen 63 Personen unterschiedlicher Aufgabengebiete und Verantwortlichkeiten an der Umfrage teil. Die Umfrage wurde ein Jahr nach dem Beginn der Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) der elf deutschen GBA-Standorte durchgeführt.

Effektive Zusammenarbeit innerhalb der GBA

Die Zusammenarbeit innerhalb von GBA bewerteten die Befragten als effektiv und zielführend: Sie gaben mehrheitlich an, sich hier mit ihren Anliegen ernst genommen zu fühlen. Mehr als 70% könnten sich darauf verlassen, dass übernommene Aufgaben gewissenhaft umgesetzt werden. Etwa ein Drittel der Befragten teilte jedoch mit, dass sie sich über die Aktivitäten von KollegInnen nicht ausreichend informiert fühlten – hier gilt es daher, die Kommunikation zu verbessern. Als besonders wichtig wurde der Erfahrungsaustausch innerhalb der GBA eingeschätzt, gefolgt von fachlicher Vernetzung und dem Zugang zu relevanten Informationen.

Wünsche: Austausch mit weiteren Biobanken, internationale Vernetzung

90% der Befragten äußerten Interesse an einem stärkeren Austausch mit anderen Biobanken, auch solchen, die (noch) keine GBA-Partner sind. Besonders lohnend wurde dies mit Blick auf Themen wie Finanzen (Kostenmodelle, langfristige Finanzierung), Lagerung (automatisierte Lagerung, Stickstoff vs. -80 °C), Qualitätsmanagement (Probenqualität, Datenqualität), Wissen und Neuigkeiten, Planung und Strategie sowie wissenschaftlicher Output eingeschätzt. Bei 84 % der Befragten besteht außerdem Interesse, sich stärker international zu vernetzen: Als wichtigste Themen wurden hier QM, IT und Stakeholder Management genannt.

GBN-Geschäftsstelle und Produkte positiv bewertet

Mehr als 90% der Befragten beschrieben die GBN-Geschäftsstelle als verlässliche Partnerin. Die MitarbeiterInnen seien schnell, gut organisiert und informierten regelmäßig und umfassend über relevante Aktivitäten von GBN und GBA. Von GBN angebotene Produkte – wie beispielsweise Website, Newsletter oder die Informationskampagne für BiomaterialspenderInnen – bewerteten die GBA-Mitglieder sehr positiv. Die Informationskampagne für SpenderInnen erschien den Befragten mehrheitlich als eine ansprechende und sinnvolle Strategie, um die Bekanntheit von Biobanken zu steigern. Momentan beteiligen sich neun GBA-Standorte mit Plakaten und Flyern an der Kampagne, weitere Biobanken planen die Umsetzung.

Eine Publikation der Umfrageergebnisse ist in Vorbereitung.

Haben Sie Fragen?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
BBMRI-ERIC Directory Europäisches Biobankenverzeichnis GBN Produkte Download materials, templates and manuals