ISO-Standard 20387 für Biobanking veröffentlicht

Ende August 2018 wurde die ISO-Norm 20387 „Biotechnologie – Biobanking – Allgemeine Anforderungen an das Biobanking“ veröffentlicht – zunächst in englischer Sprache. VertreterInnen der German Biobank Alliance (GBA), zugleich Mitglieder der Arbeitsgruppe 2 des ISO Technical Committee (TC) 276 – Biotechnologies and Bioressources, waren an der Erarbeitung dieser Norm beteiligt. Der Final Draft International Standard (FDIS) wurde im Februar 2018 zur Endabstimmung eingereicht und befand sich seit Juni im Freigabeprozess.

Technische Spezifikationen und Substandards (z. B. ISO 20388, 20386), die unter anderem Leistungskriterien für Reaktionsgefäße und Transportprozesse definieren, ergänzen zukünftig die ISO 20387 – sind allerdings noch nicht veröffentlicht. Die zunehmende Verwendung von Einwegmaterialien, Biorobotern und  interdisziplinäre Kooperationen im Bereich des Biobankings unterstreichen die Notwendigkeit und das Interesse von Stakeholdern an entsprechenden Spezifikationen und Standards.

Das Dokument der ISO 20387 „Biotechnologie – Biobanking – Allgemeine Anforderungen an das Biobanking“ finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
BBMRI-ERIC Directory Europäisches Biobankenverzeichnis GBN Produkte Download materials, templates and manuals