hjh

Erweiterung von MIABIS publiziert

Ziel von MIABIS („Minimum Information About BIobank data Sharing“) ist eine übergreifende Biobank-Terminologie, um das Teilen von Daten in Biobanken und Bioprobensammlungen zu ermöglichen. Die Kernterminologie besteht aus drei Komponenten zur Beschreibung von Biobanken, Probensammlungen und Studien, in denen Informationen zu Proben und ProbenspenderInnen in aggregierter Form bereitgestellt werden. Notwendig ist es jedoch ebenfalls, auch Proben und ProbenspenderInnen auf individueller Ebene zu beschreiben, um detailliertere Abfragen zu verfügbaren Bioproben und -daten zu ermöglichen. Daher wurde die MIABIS-Terminologie um Komponenten erweitert, die Proben und ProbenspenderInnen auf individueller Ebene charakterisieren. Die Ergebnisse wurden unter Beteiligung von VerteterInnen des German Biobank Node (GBN) und der German Biobank Alliance (GBA) in „Biopreservation und Biobanking“ Open Access veröffentlicht.

Link:

Haben Sie Fragen?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
Biobanken-Directory Verzeichnis deutscher Biobanken und ihrer Sammlungen GBN-Produkte Vorlagen, Manuale und weitere Materialien zum Download