Stakeholder Engagement

Biobanken brauchen die Bereitschaft vieler Akteure, sich zu engagieren und einzubringen.

Stakeholder Engagement ist ein kritischer Faktor für den Erfolg einer Biobank. Biobanken müssen zwischen den Interessen von Wissenschaftler*innen, Ärzt*innen, Förderern, Probenspender*innen und der Öffentlichkeit vermitteln und alle Perspektiven in ihre Governance integrieren.


Biobanken stehen vor der Herausforderung, die Sichtweisen und Interessen vieler verschiedener Stakeholder zu integrieren, um erfolgreich und nachhaltig zu bestehen. Angefangen bei den Probenspender*innen, die ein möglichst weit gefasstes und langfristiges Einverständnis zur Verwendung ihrer Probe geben sollen, über Ärzt*innen, die Proben im Klinikalltag für die Forschung sammeln, bis hin zu Politik, Förderinstitutionen, Klinikleitungen sowie der breiten Öffentlichkeit. Für jede Zielgruppe werden geeignete Engagement-Strategien benötigt – GBN unterstützt die Biobanken bei deren Entwicklung.

Ziele im Bereich Stakeholder Engagement:

  • Strategien und Konzepte entwickeln, um Ärzt*innen und Wissenschaftler*innen, die Biobankengemeinschaft, Patient*innen und Proband*innen sowie die Industrie einzubinden
  • Biobanken bei der Einbindung von Stakeholdern unterstützen
  • Biobanking in der breiten Öffentlichkeit bekannter machen

GBN-/GBA-Webinar: Biobank Nutzer*innen gewinnen

GBN-/GBA-Webinar: Biobank Nutzer*innen gewinnen
13. Dezember 2022, 13-15 Uhr
Online

Wie gelingt es, Forscher*innen für die Zusammenarbeit mit Biobanken zu gewinnen, erfolgreich mit ihnen zu kooperieren und sie schließlich zu Multiplikatoren zu machen, die Biobanken ihren Kolleg*innen weiterempfehlen? Damit beschäftigt sich eine Webinarserie, zu der sie die Arbeitsbereiche Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätsmanagement sowie die AG Stakeholder Management herzlich einladen. Der erste Termin am 13.12. beschäftigt sich mit der "Akquisephase". Viele Forscher*innen wissen nicht einmal um die Existenz einer Biobank an ihrem Standort, andere haben Vorbehalte. Welche Möglichkeiten gibt es, Forscher*innen auf sich aufmerksam zu machen, und wie begegnet man den Skeptiker*innen? Anhand zahlreicher Best-Practice-Beispiele aus der GBA-Community gibt Ihnen das Webinar "Biobank-Nutzer*innen gewinnen" einen Überblick und bietet Raum für Diskussion.

Eine Teilnahme ist Vertreter*innen der GBA-Partner- und Observer-Biobanken vorbehalten.

GBN-/GBA-Webinar: Biobank Nutzer*innen gewinnen

GBN-/GBA-Webinar: Biobank Nutzer*innen gewinnen
13. Dezember 2022, 13-15 Uhr
Online

Wie gelingt es, Forscher*innen für die Zusammenarbeit mit Biobanken zu gewinnen, erfolgreich mit ihnen zu kooperieren und sie schließlich zu Multiplikatoren zu machen, die Biobanken ihren Kolleg*innen weiterempfehlen? Damit beschäftigt sich eine Webinarserie, zu der sie die Arbeitsbereiche Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätsmanagement sowie die AG Stakeholder Management herzlich einladen. Der erste Termin am 13.12. beschäftigt sich mit der "Akquisephase". Viele Forscher*innen wissen nicht einmal um die Existenz einer Biobank an ihrem Standort, andere haben Vorbehalte. Welche Möglichkeiten gibt es, Forscher*innen auf sich aufmerksam zu machen, und wie begegnet man den Skeptiker*innen? Anhand zahlreicher Best-Practice-Beispiele aus der GBA-Community gibt Ihnen das Webinar "Biobank-Nutzer*innen gewinnen" einen Überblick und bietet Raum für Diskussion.

Eine Teilnahme ist Vertreter*innen der GBA-Partner- und Observer-Biobanken vorbehalten.

Haben Sie Fragen?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
Biobanken-Directory Verzeichnis deutscher Biobanken und ihrer Sammlungen GBN-Produkte Vorlagen, Manuale und weitere Materialien zum Download