hjh

IT

Mit einer vernetzten IT-Infrastruktur zu multizentrischen Probensammlungen.

Das IT-Netzwerk des German Biobank Node (GBN) verbindet Biobanken und ermöglicht es auf diese Weise, Bioproben und zugehörige Daten auch standortübergreifend aufzufinden.

Negotiator

Der Negotiator ist eine Kommunikationsplattform für Biobank-Verantwortliche und Forscher*innen, um Anfragen nach Proben und Daten zu präzisieren und um diese anzufordern. Er vereinfacht diesen Prozess erheblich, insbesondere, weil er eine „Verhandlung“ auch zwischen mehr als zwei Parteien erlaubt – beispielsweise wenn eine Anfrage an mehrere Biobanken gestellt wird. Der Negotiator ist eine gemeinschaftliche Entwicklung vom DKFZ und der europäischen Biobanken-Infrastruktur BBMRI-ERIC.

Der Negotiator funktioniert sowohl in Kombination mit dem Sample Locator als auch mit dem German Biobank Directory – für beide Tools können sich Biobank-Verantwortliche als Kontaktpersonen im Negotiator eintragen. Untenstehend finden Sie eine Anleitung zur Registrierung als Kontaktperson einer Biobank sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Handhabung des Negotiators.

Haben Sie Fragen?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
Biobanken-Directory Verzeichnis deutscher Biobanken und ihrer Sammlungen GBN-Produkte Vorlagen, Manuale und weitere Materialien zum Download