IT

Mit einer vernetzten IT-Infrastruktur zu multizentrischen Probensammlungen.

Das IT-Netzwerk des German Biobank Node (GBN) verbindet Biobanken und ermöglicht es auf diese Weise, Bioproben und zugehörige Daten auch standortübergreifend aufzufinden.

German Biobank Directory

Das German Biobank Directory ist eine zentralisierte Liste von deutschen Biobanken mit aggregierten Informationen zu ihren Probensammlungen. Dies ermöglicht WissenschaftlerInnen einen allgemeinen Überblick zu Sammlungsaktivitäten in Deutschland. Gleichzeitig verhilft es den eingetragenen Biobanken zu mehr Sichtbarkeit. Das German Biobank Directory bildet einen Ausschnitt des BBMRI-ERIC-Directory, das Einträge von Biobanken aus den 20 Mitgliedsstaaten von BBMRI-ERIC verzeichnet. Das BBMRI-ERIC-Directory wurde vom Common Service IT in Zusammenarbeit mit den Nationalen Knoten – darunter der German Biobank Node (GBN) – eingerichtet.

GBN ermuntert alle deutschen Biobanken dazu, sich in das Directory einzutragen. Hier finden Sie eine Anleitung zur Registrierung Ihrer Biobank sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Eintrag von Biobanken in das Directory

Haben Sie Fragen?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
Biobanken-Directory Verzeichnis deutscher Biobanken und ihrer Sammlungen GBN-Produkte Vorlagen, Manuale und weitere Materialien zum Download