Fort- und Weiterbildung

Biobanken brauchen qualifiziertes Personal, um eine hohe Probenqualität gewährleisten zu können.

Wir unterstützen Biobanken in der Entwicklung von Weiterbildungsmaßnahmen für ihre technischen MitarbeiterInnen.


Die Qualität von Biobanken hängt maßgeblich von der Arbeit des technischen Personals ab, welches für Annahme, Prozessierung und Lagerung der Bioproben verantwortlich ist. Unter anderem garantiert das technische Personal durch korrektes Umsetzen von Richtlinien und Verfahrensvorgaben eine gleichbleibende Probenqualität. Weiterbildungsmaßnahmen sind eine wichtige Grundlage, um standardisierte Verfahren für die Probenbehandlung zu schaffen. Derzeit sind einheitliche Fortbildungen für technische MitarbeiterInnen auf nationaler Ebene nicht vorhanden. Aus diesem Grund entwickelt GBN eine nationale Weiterbildungsplattform für technisches Personal und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Standardisierung der Probenqualität.

Ziele im Bereich Fort- und Weiterbildung:

  • Weiterbildungsbedarf des technischen Personals identifizieren
  • Online-Weiterbildungskurse für das technische Personal entwickeln (in deutscher und englischer Sprache)
  • Training des technischen Personals in jährlich stattfindenden Workshops

BBMRI-ERIC.QM Webinar-Serie

BBMRI.QM training & education programme
06. Oktober 2020 - 02. Februar 2021
Webinar

Ab Herbst wird BBMRI-ERIC gemeinsam mit den Partnern des H2020-Projekts SPIDIA4P GA 733112 das BBMRI.QM-Schulungs- und Ausbildungsprogramm fortsetzen und eine vertiefte Schulung zu den für die biomedizinische Forschung und Biobanken relevanten präanalytischen ISO-Normen 20184, 20166 und 20186 anbieten. In einer Serie von 16 Webinaren, beginnend am 6. Oktober, werden verschiedene Experten Vorträge über die praktische Anwendung dieser Standards halten, einschließlich Fragen/Antworten und Diskussionen. Dabei wird jedes einzelne Kapitel, seine genaue Bedeutung und die praktischen Implikationen der einzelnen ISO-Normen genauer angesehen.
 
Themen sind die ISO-Normen für molekulare in-vitro-diagnostische Untersuchungen/Spezifikationen für Voruntersuchungsverfahren für

  • gefrorenes Gewebe
  • Formalin-fixiertes und paraffineingebettetes Gewebe
  • venöses Vollblut

Bitte beachten Sie, dass eine zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an der Webkonferenzreihe ist, die entsprechenden ISO-Normen zur Hand zu haben.

Weitere Informationen, alle Termine und die Links zur Registrierung finden Sie hier.

BBMRI-ERIC.QM Webinar-Serie

BBMRI.QM training & education programme
06. Oktober 2020 - 02. Februar 2021
Webinar

Ab Herbst wird BBMRI-ERIC gemeinsam mit den Partnern des H2020-Projekts SPIDIA4P GA 733112 das BBMRI.QM-Schulungs- und Ausbildungsprogramm fortsetzen und eine vertiefte Schulung zu den für die biomedizinische Forschung und Biobanken relevanten präanalytischen ISO-Normen 20184, 20166 und 20186 anbieten. In einer Serie von 16 Webinaren, beginnend am 6. Oktober, werden verschiedene Experten Vorträge über die praktische Anwendung dieser Standards halten, einschließlich Fragen/Antworten und Diskussionen. Dabei wird jedes einzelne Kapitel, seine genaue Bedeutung und die praktischen Implikationen der einzelnen ISO-Normen genauer angesehen.
 
Themen sind die ISO-Normen für molekulare in-vitro-diagnostische Untersuchungen/Spezifikationen für Voruntersuchungsverfahren für

  • gefrorenes Gewebe
  • Formalin-fixiertes und paraffineingebettetes Gewebe
  • venöses Vollblut

Bitte beachten Sie, dass eine zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an der Webkonferenzreihe ist, die entsprechenden ISO-Normen zur Hand zu haben.

Weitere Informationen, alle Termine und die Links zur Registrierung finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
Biobanken-Directory Verzeichnis deutscher Biobanken und ihrer Sammlungen GBN-Produkte Vorlagen, Manuale und weitere Materialien zum Download