hjh

German Biobank Alliance

BIPS BioBank Bremen

Klinische Biobank, Tissue Biobank, Liquid Biobank

Über uns

Die BIPS BioBank enthält über 900.000 Aliquote von Blut-, Urin- und Speichelproben etc. sowie Tumorproben, die im Rahmen der verschiedenen epidemiologischen Studien gesammelt und eingelagert wurden. Diese Bioproben ermöglichen - zusätzlich zu der umfangreichen Phänotypisierung durch Befragungen und medizinischen bzw. anthropometrischen Untersuchungen - die Beantwortung verschiedener Forschungsfragen, die auf ein besseres Verständnis der Rolle (epi-) genetischer, metabolischer, umwelt- und lebensstilbedingter Faktoren bei der Ätiologie und Prognose der wichtigsten chronischen Krankheiten wie z.B. Krebs und kardiometabolische Erkrankungen.

Die Mission der BIPS BioBank besteht darin, Bioprobenressourcen und Unterstützung für die Durchführung epidemiologischer Studien bereitzustellen, die darauf abzielen, die Erforschung von Gesundheit und Krankheit über die gesamte Lebensspanne hinweg zu verbessern – von der Kindheit und Jugend bis zum Erwachsenenalter und ins hohe Alter. Die vorhandenen Infrastrukturen und Geräte der Biobank bieten die Voraussetzungen für die Sammlung, Verarbeitung, Lagerung (Flüssigstickstofftanks, -80°C-Gefrierschränke) und Versand bzw. Abgabe verschiedener Bioproben nach den höchsten Qualitätsstandards - nach standardisierten Vorgaben und einem hohen Grad an Automatisierung.

Förderer und Partner

Kontakt

Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS

BIPS BioBank

Achterstr. 30

28359 Bremen

Dr. Kathrin Günther

Leitung BIPS BioBank

Location

Observer

Partner

Questions?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
Biobank Directory European Biobank Directory GBN products Download templates, manuals and other materials